Welpen mit Nachweis

Unsere Boxerwelpen erhalten eine Ahnentafel vom Boxer-Klub München e.V. und die Bullywelpen eine Ahnentafel vom IKFB e.V. Beide Vereine sind dem VDH angeschlossen. Die Welpen der Französichen Bulldogge erhalten auch eine eigene genetische Abstammungsurkunde.

Wir unterwerfen uns den strengen Zuchtrichtlinien des jeweiligen Vereins, um gesunde und typvolle Deutsche Boxer und Französiche Bulldoggen zu züchten.

Warum sind "Papiere" so wichtig?

Die Ahnentafel schützt Sie als Welpenkäufer, indem Züchter, die in einem Verband züchten, sich verpflichten, die Elterntiere genau auszuwählen. Die Elterntiere und auch deren Ahnen haben tierärztliche Untersuchungen erfolgreich absolviert um vererbbare Krankheiten weitestgehend auszuschließen. Sie wurden daraufhin begutachtet, ob sie dem Rassestandard ihres Verbandes entsprechen und mussten eine Zuchttauglichkeits-Prüfung bestehen.

Ein nicht dem Standard entsprechender, nicht gesunder Hund bekommt auch keine Zuchterlaubnis.

Ist ein Welpe ohne Papiere billiger?

Kann ich einen Welpen nicht auch ohne Papiere kaufen und dann billiger bekommen?
Ganz klar, bei uns NICHT. Unsere Welpen erhalten alle die sogenannten "Papiere" des jeweiligen Zuchtvereins.

Sind wir Hobbyzüchter?

JA - auch wir Züchter, die einem Verband angehören der dem VDH unterstellt ist, züchten als Hobby und betrachten uns daher auch als Hobbyzüchter. Einen ganz entscheidenen Unterschied zu - dem Hobbyzüchter - der eine Rasse wild verpaart und keine VDH Papiere ausgeben kann gibt es aber.

Wir VDH Hobbyzüchter züchten kontrolliert nach strengen Richtlinien und ohne kommerziellen oder wirtschaftlichen Hintergund. Wir züchten zum Schutz, Wohle und Fortbestand der gezüchteten Rasse und bestreiten durch unsere Zucht nicht unseren Lebensunterhalt.

Was bekomme ich für mein Geld?

Für Ihren Welpenpreis erhalten Sie einen Welpen aus - kontrollierter Zucht -

Die Welpen die unsere Wurfkiste verlassen, sind mehrfach entwurmt, geimpft und mehrfach von einem Tierarzt untersucht. Des Weiteren sind die Welpen durch einen Chip gekennzeichnet und durch den amtierenden Zuchtwart abgenommen.

Alle Welpenkäufer erhalten zu ihrem Welpen ein Welpenstarter Paket mit auf den Weg ins neue Zuhause.

Alle Welpen bekommen einen EU Impfpass und einen Entwurmungspass, damit auch Reisen ins Ausland mit dem zukünftigen Familienmitglied problemlos möglich ist.

Informationen zu den Elterntieren

Die Elterntiere des Wurfes müssen ein bestimmtes Alter erreicht haben, um zur Zucht zugelassen zu werden. Sie müssen gut gepflegt sein und die Zuchthündinnen dürfen nicht ohne Pause ununterbrochen Welpen produzieren. Es muss mindestens jeweils eine Hitze übersprungen werden. All das schreibt der Verband vor. Dies schützt den Welpenkäufer davor, einen mangelernährten, kranken Welpen aus einer Hundegebärfabrik zu kaufen.

100 %-ige Sicherheit gibt es aber auch so nicht, also schauen Sie sich den Ort, wo die Welpen aufwachsen, genau an.
- Wie sehen die Elterntiere aus, welchen Eindruck machen sie?
- Sind die Welpen gesund und munter?
- Dürfen sie am Familienleben teilhaben und werden sie sozialisiert?

Wie entsteht der Welpenpreis?

Der Aufwand, den die meisten guten, seriösen Züchter betreiben, hat natürlich auch seinen Preis. Alleine die oben aufgeführten Maßnahmen, Vorgaben, Untersuchungen und selbst auferlegten Bestimmungen, beinhalten schon mehr Kosten pro Welpe, wie manch ein anderer so genannter Hobbyzüchter als Verkaufspreis verlangt. Das ein solcher Hund nicht für 500,-€ zu haben sein kann, denken wir ist verständlich und nachvollziehbar.

Tierarztkosten, hochwertiges Futter, ein toller Deckrüde, Ausstellungen, Zuchttauglichkeitsprüfungen, Gentechnische Untersuchungen, Röntgen, Ultraschall, Urkunden , Impfungen, Entwurmungen, Chippen der Hunde, Aufzucht der Welpen, unterstützende Vor- und Nachsorge der trächtigen Hündin, all das kostet Geld.

Da ist der Preis für die Papiere der geringste Kostenfaktor.
Also es ist ein Unterschied einen Hund mit oder ohne Papiere zu erwerben. Es ist nämlich nicht nur dieses Papier was man kauft und zahlen muss.